Bundesligafinale Luftgewehr 2012 / Bundesligafinale Luftgewehr 2011 / Bundesligafinale Luftgewehr 2010 / Bundesligafinale Luftgewehr 2009 / Bundesligafinale Luftgewehr 2008 / Bundesligafinale 2007 / Bundesligafinale 2006      Deutscher Meister 2007

BuLi - Viertelfinale


1. Viertelfinale

SSV-Elsen

Dick Boschmann Damian Kontny Dirk Leiwen Eva Schmitz Catrin Reeh


HSG München – St. Hubertus Elsen 3 : 2

Sonja Pfeilschifter, die bisher beständigste Schützin der Bundesliga musste entweder der frühen Startzeit oder der nicht alltäglichen „Betreuung durch die Fans“ Tribut zollen. Bei einer aufgeheizten Stimmung kam sie anfänglich nicht recht in Schwung, konnte aber Dick auf Distanz halten und so mit 394 :392 einen Einzelpunkt für die HSG München sichern. Auch sonst ging es im Match immer sehr knapp zu, ständig wechselnde Führungen erfreuten die Herzen der Fans und erst mit den letzten Schüssen fiel die Entscheidung zugunsten des HSG München. Die Niederlage machte die Elsener Fans zwar traurig aber der guten Stimmung tat es keinen Abbruch, weil hier Spitzensport vom Feinsten geboten wurde.

1. Viertelfinale Ergebnis

HSG München   3 : 2   SSV St. Hubertus Elsen
Sonja Pfeilschifter 394 1 : 0 392 Dick Boschman
Thomas Farnik 391 1 : 0 390 Damian Kontny
Rebecca Frank 393 0 : 1 395 Dirk Leiwen
Michael Winter 392 1 : 0 390 Eva Schmitz
Ferdinand Stipberger 387 0 : 1 389 Catrin Reeh




2. Viertelfinale

SV Wetzdorf-Rockau

     
Tino Mohaupt Thomas Hoche Manuela Felix David Kroll Emma Scaljo


Post SV Plattling – SV Wetzdorf-Rockau 3 : 2

Das 3:2 war denkbar knapp und ebenso spannend wie die Startbegegnung.
Während an den Positionen 1, 2 und 4 alles klar war, lag die Differenz an Pos. 3 + 5 jeweils bei einem Ring. Hervorzuheben ist hierbei Simone Legl. Die nach einem missratenen 95er Start mit 391 : 390 Manuela Felix den Siegpunkt noch abluchsen konnte.

2. Viertelfinale Ergebnis

Post SV Plattling   3 : 2   SV Wetzdorf Rockau
Barbara Lechner 398 1 : 0 388 Tino Mohaupt
Matthew Emmons 397 1 : 0 394 Thomas Hoche
Simone Legl 391 1 : 0 390 Manuela Felix
Franz Schreiner 385 0 : 1 391 David Kroll
Karin Steinbauer 382 0 : 1 383 Emma Scaljo




3. Viertelfinale

BSV Buer-Bülse

       
Torsten Krebs Alexandra Christ Nadine Kuhlmann Dorothee Bauer Philipp Rogner


Der Bund München – BSV- Buer Bülse 3 : 2

Im Gegensatz zum 3:2 der vorherigen Partien war es für den Bund aus München
eine glasklare Angelegenheit, auch wenn sich die Anspannung der Partie
bei einigen Ergebnissen deutlich abzeichnete.

3. Viertelfinale Ergebnis

Der Bund München   3 : 2   BSV Buer-Bülse
Sylvia Aumann 390 1 : 0 385 Torsten Krebs
Joachim Vogl 388 0 : 1 393 Alexandra Christ
Mario Knögler 394 1 : 0 380 Nadine Kuhlmann
Norbert Ettner 394 0 : 1 395 Dorothee Bauer
Frank Dobler 394 1 : 0 384 Philipp Rogner




4. Viertelfinale

SV Petersaurach

Christian Planer Julia Ziegler Sebastian Hahn Kathrin Arnold Matthias Weisskopf


SV Petersaurach – ABC Münster 2 : 3

Ein absolut spannungsgeladenes Match lieferten sich der Nord-Erste und Süd-Vierte in der Viertelfinalbegegnung. 3 Duelle gingen mit einem Ring Unterschied aus. Ursula Tillner war die Freude über den schwer erkämpften Punkt deutlich anzumerken.

4. Viertelfinale Ergebnis

SV Petersaurach   2 : 3   ABC Münster
Christian Planer 393 0 : 1 394 Martina Rave
Julia Ziegler 393 1 : 0 391 Zoltan Balac
Sebastian Hahn 392 1 : 0 388 Christina Rommel
Kathrin Arnold 390 0 : 1 391 Pirkko Endler
Matthias Weisskopf 386 0 : 1 387 Ursula Tillner

nach oben

Zurück