Bundesligafinale Luftgewehr 2012 / Bundesligafinale Luftgewehr 2011 / Bundesligafinale Luftgewehr 2010 / Bundesligafinale Luftgewehr 2009 / Bundesligafinale Luftgewehr 2008 / Bundesligafinale 2007 / Bundesligafinale 2006

(1) Halbfinale 2011 Bundesliga Luftgewehr

1-Halbfinale Coburg siegt gegen Nordstemmen im Stechschuss

Die favorisierten Coburger hatten ihre Mühe und Not gegen Nordstemmen.

Erst im Stechschuss holte Kristina Hagen das Finalticket für die Franken.

Ella Sternberg   Katerina Emmons
Ella Sternberg (Nordstemmen) war nicht zu beneiden. 2 Miese nach 6 Schuss, das war Zuviel gegen die Olympiasiegerin Katerina Emmons (Coburg), die an diesem Wochenende blendend aufgelegt war die korrekte Antwort war eine 100er Startserie. In Championmanier spulte sie ihr Programm ab und holte sicher und unbedrängt den Punkt mit 398:394 für Coburg
98-100-98-98=394   100-99-100-99=398
Stine Andersen   Sabrina Bär
Spannend wars.Stine Andersen (Nordstemmen) zog ihren Wettkampf dänischen Schnellzugtempo durch. Sie erlaubte sich mit dem letzten Schuss eine Acht (96 Ringe) und sorgte so für Hoffnung bei Coburg. Sabrina Bär ließ, mit dem Ergebnis ihrer Gegnerin im Hinterkopf, einen Ring zu viel liegen. Alles quälen um jeden einzelnen Schuss half nichts. Der Punkt ging an Nordstemmen.
99-100-99-96=394   98-99-99-97=393
David Kroll   Jürgen Wallowsky
Jürgen Wallowsky (Coburg) legte mit seiner 99er Startserie den Grundstein für seinen Sieg. Unter Schwankungen hielt Jürgen den Vorsprung gegen David Kroll (Nordstemmen) um mit einer 100er Maximumserie unter dem Beifall des Publikums den 393:388 Endstand und Punkt für Coburg zu kassieren
96-97-97-98=388   99-96-98-100=393
Henrik Borchers   Claudia Huber
Zeitgleich und nur mit einem Ring Differenz absolvierten Henrik Borchers (Nordstemmen) und Claudia Huber (Coburg) die ersten 20 Schuss. Während Claudia in der dritten Serie einen Einbruch erlitt, zog Henrik das Tempo an und machte ungefährdet den Punkt für Nordstemmen.
97-97-99-100=393   97-98-95-96=386
Carsten Feldhaus   Kristina Hagen
Ein Wechselbad der Gefühle bescherte Carsten Feldhaus (Nordstemmen) dem Publikum und sich selbst. Kristina Hagen (Coburg) hatte mit den 386 Ringen keine Glanzleistung abgegeben, war aber sieben Schüsse vor Carsten fertig. Carsten hatte 6 Ringe Vorsprung nach einer Acht war er völlig von der Rolle und verbrauchte den gesamten Vorsprung. Es kam zum Stechen.Ratzi Fatzi haute die junge Coburgerin eine 10 raus. Beim aufkommenden Jubel löste sich Carstens Schuss eine Neun und Nordstemmens Traum vom Finale war geplatzt.
97-99-98-92=386 (9) Stechschussvideo 95-96-99-96=386 (10)


Es war wieder Mal zu sehen – Schützen sind keine Maschinen –und das ist auch gut so.

Hermi der Shootingfan

KKS Nordstemmen I 2 : 3 SG Coburg
Sternberg, Ella 394 : 398 Emmons, Katerina
Andersen, Stine 394 : 393 Bär, Sabrina
Kroll, David 388 : 393 Wallowsky, Jürgen
Borchers, Henrik 393 : 386 Huber, Claudia
Feldhaus, Carsten (9) 386 : 386 (10) Hagen, Kristina
  1955   1966