Bundesligafinale Luftgewehr 2012 / Bundesligafinale Luftgewehr 2011 / Bundesligafinale Luftgewehr 2010 / Bundesligafinale Luftgewehr 2009 / Bundesligafinale Luftgewehr 2008 / Bundesligafinale 2007 / Bundesligafinale 2006      Fotos zum Finale 2010 Luftgewehr Bundesliga

Ekkehard Linn - ABC Münster Finale 2010

Interview mit Ekkehard Linn (Trainer ABC Münster) nach dem Ausscheiden gegen Germania Prittlbach im Viertelfinale (Bundesliga Luftgewehr 2010).

Shootingfan: „Hast du es so erwartet“?

Ekkehard Linn: „Es ist so gekommen wie ich vorher schon eingeschätzt habe. Es hätte auch anders laufen können. Nimm die erste Serie von Oswald zum Beispiel, eine 100, aber mit sechsmal 10,0“!

Shootingfan: „9,9er musst du aber auch zählen.“.

Ekkehard Linn: „Nee, da waren nicht viele dabei. Aber das ist halt das Zünglein an der Waage. Mir war klar, dass es eine ganz spannende Partie werden wird und es ist auch genauso gekommen ein 3:2 ist halt was man erwarten konnte. Ein 4:1 oder ein 5:0 wäre eindeutig zu hoch gewesen, gegen wen auch immer. Natürlich werden wir jetzt erst einmal unsere Wunden lecken und die Hausaufgaben für die nächste Saison machen, aber so ist das halt.“

Shootingfan: „Zoltan stand die Fröhlichkeit eben nicht ins Gesicht geschrieben. Eine 95er Serie hatte auch schon lange nicht mehr geschossen.“

Ekkehard Linn: „Ja, nach dem Achter war er aber auch durch. Da war es egal, er hatte keine Chance mehr gegen die Claudia. Schießt er voll aus, wäre er Einen vor oder bei einem Neuner hätte er die Chancen noch wahren können, aber so, nach dem Achter war er bereits durch. Dann bricht auch irgendwann die Spannung ab. Das kann ich voll nachvollziehen“.

Shootingfan: „Das seh ich genauso, es ist auch egal auf welchem Niveau, ob Bundesliga, Kreisklasse, oder wo auch immer. Wenn du durch bist, dann sackst du kurz innerlich weg.

Ich freue mich schon auf jeden Fall wieder auf die nächste Saison und auf spannende Wettkämpfe mit Euch“.


Hermi der Shootingfan