Bundesligafinale Luftgewehr 2012 / Bundesligafinale Luftgewehr 2011 / Bundesligafinale Luftgewehr 2010 / Bundesligafinale Luftgewehr 2009 / Bundesligafinale Luftgewehr 2008 / Bundesligafinale 2007 / Bundesligafinale 2006      Fotos zum Finale 2010 Luftgewehr Bundesliga

(3) Viertelfinale 2010 Bundesliga Luftgewehr

Bund München - KKS Nordstemmen


Die Ergebnisse der Vorsaison ließen einen Vorteil für die Münchener erwarten.
Dies bestätigte sich auch in einem glasklaren 5:0.

Barbara Lechner   Stine Andersen
Barbara Lechners (Bund München) Turbo kam nur in der zum Ende der zweiten Serie einmal ins Stocken, als zwei Neuner in Folge fielen. Unbeirrt zog sie ihren Wettkampf durch beendete ihnen nach kürzester Zeit mit gesamt 395 Ringen. Ihre Gegnerin ist Stine Andersen (Nordstemmen) hatte zu dem Zeitpunkt D23 Schuss absolviert und bereits 10 Miese. Damit war der Punk t schon beim Bund München. Stine kämpfte allerdings fleißig weiter und beendete mit einer 100er und einer 99er Serie den Wettkampf.
99-98-99-99 = 395   96-94-100-99 = 389
Mario Knögler   Henrik Borchers
Das spannendste Match dieser Begegnung fand an Position Zwei statt. Schuss um Schuss kämpften sich Mario Knögler (Bund München) und Henrik Borchers (Nordstemmen) durch ihren Wettkampf. Eine Acht im 37. Schuss von Mario Knögler ließ die Spannung nochmal ansteigen. Aber Mario Knögler behielt die Nerven, versenkte den letzten Schuß im Zentrum und gewann mit hauchdünnen Vorsprung (394:393) den Wettkampf und den Einzelpunkt für München.
99-99-98-98 = 394   99-99-98-97 = 393
Norbert Ettner   Kirsten Möller
Sehr schnell und mit einem Spitzenergebnis von 397 Ringen auf der Seite von Norbert Ettner (Bund München) schaffte der Münchener schon nach der zweiten Serie Fakten. Er ließ seiner Gegnerin Kirsten Möller (Nordstemmen) keine Chance und fügte einen Punkt der Münchner Sammlung hinzu. Das zufriedene Grinsen, konnte ihm keiner mehr nach dem Wettkampf nehmen.
98-100-99-100 = 397   98-96-99-99 = 392
Frank Dobler   David Kroll
Bis zur Hälfte war die Partie zwischen Frank Dobler (Bund München) und David Kroll (Nordstemmen) sehr ausgeglichen. In der zweiten Hälfte allerdings ließ damit deutlich nach und somit hatte Frank Dobler leichtes Spiel den Punkt für den BundMünchen nach Hause zu bringen.
99-99-97-99 = 394   98-99-96-96 = 389
Joachim Vogl   Anja Korf
Durch ihre schwache Startleistung machte es Anja Korf (Nordstemmen) machte es ihm Gegner Joachim Vogl (Bund München) leicht den Sieg davonzutragen. Joachim sicherte in den letzten beiden Serien den komfortablen Vorsprung und machte das deutliche 5:0 für den Bund München perfekt.
98-98-97-96 = 389   94-96-98-97 = 385


Dieses makellose 5:0 Ergebnis hat sich der Bund München souverän erarbeitet.
Die Qualifikation fürs Halbfinale war somit absolut gerechtfertigt.


- Fotos zur Begegnung -

Kommentar abgeben


-- Hier kannst du einen Kommentar zum Wettkampf abgeben--
-- Damit wird dein eigenes Mailprogramm aufgerufen --


-- Nachricht direkt hinterlassen --
-- damit wird das Shootingfankontaktformular aufgerufen --

Der Bund München   gegen   KKS Nordstemmen I
Lechner, Barbara 395 : 389 Andersen, Stine
Knögler, Mario 394 : 393 Borchers, Henrik
Ettner, Norbert 397 : 392 Möller, Kirsten
Dobler, Frank 394 : 389 Kroll, David
Vogl, Joachim 389 : 385 Korf, Anja
Gesamtringzahl: 1969 : 1948